Forschungsverbund GPOH Südwest
Pädiatrische Onkologie und Hämatologie

Der Forschungsverbund Südwest fördert den Zugang zu innovativen Therapien für onkologisch / hämatologisch erkrankte Kinder im südwestdeutschen Raum im Kontext von frühen klinischen Studien der Phasen I und II.

Innovative Therapien für betroffene Kinder

Der Forschungsverbund Südwest verfolgt keine wirtschaftlichen Ziele. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft und Forschung bestmöglich zu unterstützen. Die Versorgung von Kindern mit Krebserkrankungen, bei denen die Standardtherapien ohne das gewünschte Ergebnis verlaufen sind, möchten wir deutlich verbessern.

Zuverlässige Durchführung relevanter Studien

Unsere Koordinierungsstelle ermöglicht die Abstimmung aller Partner in Bezug auf IST- und IIT-Studien. So können wir administrative Abläufe unterstützen und dafür sorgen, dass frühe klinische Studien der Phasen I und II reibungslos und unter Einhaltung aller relevanten Vorgaben und Standards durchgeführt und abgeschlossen werden.

Tabletten

Starke Partner
mit gemeinsamen Zielen

Der Forschungsverbund Südwest vereint 13 eigenständige Einrichtungen für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie. Alle Partner sind Mitglieder der Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH). Das Netzwerk sorgt für einen kollegialen Austausch untereinander und einen schnellen Wissenstransfer zum Wohl der Patienten.

Dialog: Sprechen Sie uns gerne an.

Der richtige Ansprechpartner für Ihr Vorhaben?

Sprechen Sie uns gerne an, beispielsweise um renommierte und erfahrene Partner für eine geplante Studie zu finden.

Forschungsverbund Südwest auf einen Blick

Zentren im Forschungsverbund Südwest

13 kinderonkologische Zentren, alle Mitglieder in der GPOH

EUROPAWEIT VERNETZT
durch 4 Zentren mit ITCC-Status

46 Studien Kinderonkologie

46 laufende Studien

SPEZIALISIERUNG
auf frühe klinische Studien der
PHASEN I UND II
im Bereich Kinderonkologie -/hämatologie

Koordinierungsstelle

Zentrale Koordinierungsstelle
für die Lenkung von Studienanfragen

Aktuelles

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen