Nivolumab / Brentuximab Vedotin (Checkmate 744)

Phase-II-Studie mit Nivolumab und Brentuximab Vedotin zur Behandlung von Patienten (5 bis 30 Jahre alt) mit rezidiviertem/refraktärem Hodgkin Lymphom (cHL) nach Erstlinientherapie

Risk-based, Response-adapted, Phase II Open-label Trial of Nivolumab + Brentuximab Vedotin (N + Bv) for Children, Adolescents, and Young Adults With Relapsed/Refractory (R/R) CD30 + Classic Hodgkin Lymphoma (cHL) After Failure of First-line Therapy, Followed by Brentuximab + Bendamustine (Bv + B) for Participants With a Suboptimal Response (CheckMate 744: CHECKpoint Pathway and Nivolumab Clinical Trial Evaluation)

Rekrutierend

Studienübersicht

Ziel dieser Studie ist es festzustellen, ob Nivolumab plus Brentuximab Vedotin (gefolgt von Brentuximab Vedotin plus Bendamustin) bei der Behandlung von Patienten mit Hodgkin-Lymphom (cHL) sicher und wirksam ist.

Wichtigste Einschlusskriterien

  • Rezidiviertes oder refrakträres klassisches Hodgkin Lypmphom (cHL)
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ( 5 - 30 Jahre)

Sponsor

Bristol-Myers Squibb

Standorte Studienzentren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen