Nivolumab / Ipilimumab

Klinische Studie der Phase Ib / II mit Nivolumab-Monotherapie und Nivolumab in Kombination Ipilimumab bei pädiatrischen Patienten mit hochgradigen primären ZNS-Malignomen (CheckMate 908)

Phase Ib /II Clinical Trial of Nivolumab Monotherapy and Nivolumab in Combination with Ipilimumab in Pediatric Subjects with High Grade Primary CNS Malignancies (CheckMate 908)

Rekrutierend

Studienübersicht

In diese Studie werden Kinder und Jugendliche im Alter von 6 Monaten bis 22 Jahren mit hochgradigen Hirntumoren (diffuses intrinsisches Pons Gliom (DIPG), Medullablastom, Ependynom, einige seltene Tumore (Pineoblastom, atypisches teratoide rhabdoide Tumoren (AT/RT) und embryonale ZNS Tumoren) behandelt. Ziel der Studie ist die Prüfung der Wirksamkeit, der Sicherheit und Verträglichkeit der Prüfpräparate zu untersuchen.

Wichtigste Einschlusskriterien

  • Kinder und Jugendliche (6 Monate- 22 Jahre), bei denen Folgendes diagnostiziert wurde:

    Diffuses intrinsisches Pontingliom (DIPG) als Firstline Therapie nach Abschluss der Standard-Strahlentherapie, rezidiviertes oder progressives HGG; rezidiviertes oder progressives Medulloblastom, rezidiviertes oder progressives Ependymom;  andere hochgradige Tumoren des ZNS (rezidiviert oder progressiv)

Sponsor

Bristol-Meyers Squibb

Standorte Studienzentren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen