Inotuzumab Ozogamicin

Phase I/II Studie mit Inotuzumab Ozogamicin als Einzelagens und in Kombination mit Chemotherapie für Kinder mit CD22-positiver rezidivierter/refraktärer akuter lymphoblastischer Leukämie

A phase I/II study of Inotuzumab Ozogamicin as a single agent and in combination with chemotherapy for pediatric CD22-positive relapsed/refractory acute lymphoblastic leukemia (ITCC-059)

Rekrutierend

Studienübersicht

In dieser Studie wird die Sicherheit und Verträglichkeit von Inotuzumab untersucht. In diese Studie können Patienten mit rezidivierten oder refraktären CD22 positive B-precursor Leukämien (Stratum A) oder andere CD22 positive B-Zell Krebserkrankungen (Stratum B) eingeschlossen werden.

Wichtigste Einschlusskriterien

  • Patienten zwischen 1 und 18 Jahren
  •  CD22-positive ALL, rezidiviert oder refraktär (Stratum A), rezidivierte oder refraktäre CD22-positive B-Zell-Erkrankung inklusive aber nicht limitiert auf DLBCL, PMBCL, Burkitt Lymphom, Burkitt-Leukämie, oder B-Vorläufer-ALL

Sponsor

Erasmus Medical Center, Niederlande

Standorte Studienzentren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen